WordPress goes Facebook

von Klaus Weissenberg am 4. Februar 2014

Post image for WordPress goes Facebook

Eine der spannendsten Sachen ist, sich Arbeit einzusparen. Klappt das klasse, ist der Arbeiter zufrieden. Dies stellt einfach einen Test dar, um zu sehen, wie die Google Welt und die Welt des Herrn Zuckerberg sich problemlos verbinden lassen. 😉

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: