Multi Edelsteinstränge

von Klaus Weissenberg am 6. November 2012

Es gibt Produkte, die gefallen einem so gut, dass man es kaum erwarten kann, sie auch anzubieten. Die neuen Multi-Edelsteinstränge gehören eindeutig dazu. Sie setzen sich aus den unterschiedlichsten Edelsteinen zusammen, so sind z.B. Onyx, Rosenquarz, Sodalith, Jaspis, Dalmatinerjaspis, Aventurin, Landschaftsjaspis und Moosachat dabei.Multi Edelsteinperlen

Teilweise wurden die Stränge mattiert, wodurch sie ein sehr edles Finish erlangen. Man kann die Perlen entweder einzeln und sortenrein verwenden um beispielsweise Ohrringe daraus zu fertigen oder man ergänzt den Strang nur noch durch Silberperlen und eine geeignete Schließe. Wir haben es ausprobiert, es sieht sehr schön aus, wenn man die jeweilige Form des Strangs aufgreift und ein oder zwei Silberperlen dazwischen fädelt.

Besonders gut wirkt dies, wenn die Silberperle nicht mittig gefädelt wird, sondern sich quasi in den Steinen seitlich versteckt. Bei den matten Kugeln wirken diamantierte Perlen besonders schön. Im Handumdrehen hat man wunderschöne Schmuckstücke gefertigt, die zwar simpel zu machen sind, aber eine unglaubliche Wirkung haben – probieren Sie es aus!

edelsteinperlen

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: