Facettierte Glasperlen

von Klaus Weissenberg am 8. November 2012

Die wohl bekanntesten und berühmtesten Kristallschliffperlen werden von der Swarovski Kristallschliffperlenösterreichischen Firma Swarovski produziert. Swarovski Perlen stehen für eine unvergleichliche Brillanz und Exklusivität der damit hergestellten Schmuckstücke.

Swarovski Perlen sind unbestreitbar die Königinnen unter den facettierten Glasperlen. Unwillkürliche verbindet man mit diesen funkelnden kleinen Kostbarkeiten Luxus und Glamour. Erzeugt wird das sprühende Feuerwerk aus Glanz und Glitzer durch die lebendigen Farben der Perlen und den sehr exakten Schliff, der das Licht bricht und widerspiegelt. Natürlich muss auch das verwendete Ausgangsglas schon eine hohe optische Qualität aufweisen, um derartig faszinierende Reflektionen zu ermöglichen. Die unglaublichen Effekte der kleinen Kristallschliffperlen können noch durch BedampfuSwarovski Ohrringeng mit metallischen Schichten auf die Perlen erhöht werden. Neben den klassischen Bicone oder Doppelkegel Perlen in 4 mm, 6 mm und 8 mm aus dem Haus Swarovski bieten wir noch Ohrringe und demnächst auch formschöne, klassisch runde Anhänger an. Unser Angebot an Swarowski Kesselsteinen rundet das Sortiment ab.

Neben den Swarovski Perlen haben wir auch preisgünstigere Schliffperlen im Angebot, die zwar nicht ganz an die Brillanz der Swarovskiperlen heranreichen, aber immer noch unglauKristallschliffperlenblich funkeln und wunderschöne Akzente setzen, wenn man sie zu Ringen, Anhängern oder Ohrringen verarbeitet. Diese Bicone führen wir auch in 4 mm, 6 mm und 8 mm.

Besonders ans Herz möchte ich Ihnen unseren „Sonderposten“ an AB-bedampften Kristallschliffperlen legen, die über ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis verfügen. Gerade wenn Kristallschliffperlenman sehr viele Perlen benötigt, bspw. als Zwischenperlen zu größeren Edelsteinperlen oder um leuchtende Akzente zwischen Lavaperlen zu erzeugen, sind diese Perlen eine wirklich gute Alternative. Übrigens ist der Sonderposten schon lange keiner mehr, denn obwohl es ursprünglich anders gedacht war, haben die Perlen nicht nur uns, sondern auch viele unserer Kunden derartig überzeugt, dass wir den kleinen Glitzerperlchen einen dauerhaften Platz in unserem Sortiment zugestanden haben.

Nicht verhehlen möchte ich, dass meine besondere Bewunderung den facettierten Glasrondellen gilt, ganz besonders den kleinen, feinen 4 * 3 mm Rondellen, Glasrondelledie ebenfalls AB-bedampft sind. Sie lassen sich hervorragend als Spacer nutzen und blitzen und funkeln wunderschön, so dass sie als Platzhalter jeder großen Perle buchstäblich die Schau stehlen. Das Schöne daran ist, dass die kleinen Glasrondelle auf den ersten Blick nicht ohne weiteres zu erkennen sind, was Schmuckstücken ein Raffinement höchster Güte verleiht.

 

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: